NEWS DETAILS

< Führung im Focus
29.05.2015 08:49 Alter: 4 yrs

Konfliktbewältigung als Führungsaufgabe

Ein Leben ohne Konflikte gibt es nicht. Aber manchmal kommt es im beruflichen Kontext und in Teams zu wahren Grabenkriegen, die den Arbeitsdruck noch erhöhen und die Motivation sinken lassen.


Im Unternehmenszusammenhang ist es wichtig, dass Konflikte nicht die Handlungsfähigkeit von Personen und Teams beeinträchtigen. Deshalb ist es wichtig, dass Führungskräfte wissen, wie sie Konflikte mit ihren Mitarbeiter/-innen sowie zwischen Teammitgliedern konstruktiv bewältigen bzw. lösen können. Insbesondere Unterschiede in der Belegschaft hinsichtlich Alter, Herkunft und Arbeitszeiten bergen vielerorts unerwartetes Konfliktpotenzial.

Die Teilnehmer an unseren Workshops zu diesem Thema schätzen die Arbeit an praktischen Fällen mit Unterstützung von Videosequenzen. Die wichtigste und entlastende Erkenntnis, die die Teilnehmer mitnehmen, ist: Im Konflikt hat jeder recht und es kommt darauf an, aus dem Kampfmodus auszusteigen, um die Perspektive wechseln zu können und Lösungsideen zu entwickeln.


Cookie Hinweis

Wir nutzen Cookies, um die Nutzererfahrungen auf unserer Website stetig zu verbessern.

Okay